Wpisz informacje, które znasz

zamknij

12. KONGRE DER DEUTSCHSPRACHIGEN GESELLSCHAFT FR INTRAOKULARLINSEN-IMPLANTAT

Duncker

Oprawa:
MIĘKKA

Wydawca:
Springer Berlin Heidelberg

ISBN:
9783642642227

279,26 PLN
Wysyłamy w 28 dni

Opis produktu

ErffnungsbeitrĄge. Erffnungsrede. Die operative Augenheilkunde in Deutschland Umbruch und Ausblick. Zum derzeitigen Stand der Katarakt und r yefraktiven Hornhautchirurgie Ergebnisse der Umfrage der DGII 1997. Alfred Graefe (18301899) und der Fortschritt in der Kataraktchirurgie. Glaukom und Katarakt kombinierte Operationen. Kombinierte Glaukom und Kataraktchirurgie. Erste Erfahrungen mit der Viscocanalostomie mit tiefer Skleraresektion. Die lamellĄre Sklerektomie ohne Kollagenimplantat erste klinische Ergebnisse. Die kombinierte KataraktGlaukomOperation (SpĄtergebnisse). Der postoperative Augeninnendruck in der KleinschnittKataraktchirurgie: ein Vergleich zwischen Dorzolamid und Latanoprost. Drucksenkender Effekt der Kataraktoperation bei relativem anteriorem Mikrophthalmus (RAM). Intraokularer Druck in Intubationsnarkose bei Patienten mit und ohne chronischem Glaukom. Mitomycin C als subkonjunktivale Injektion vor Erbiumlasersklerostomie Dosierung und Komplikationen. PrimĄre posteriore Kapsulorhexis: Einflu der retrokapsulĄren Viskoelastikumgabe auf den Augeninnendruckverlauf. Intraokulare Entzndungen und Kunstlinsen. IntraokularlinsenImplantation bei Herpeserkrankung des Auges. Intraokularlinsen und Uveitis. Zur therapeutischen und prophylaktischen Anwendung von rTPA (rekombinanter TissuePlasminogenAktivator) in der Augenvorderkammer. Zum Verlauf der DiclofenacKonzentration im Kammerwasser nach prĄoperativer Gabe bei der Kataraktextraktion. Zum klinischen Effekt prĄoperativer Steroidgaben auf die Entzndungsreaktion nach der Kataraktoperation. IntraokulĄre Linse ein Fremdkrper im Auge Befunde an Haptiken nach der IOLExplantation. Endophthalmitis nach IntraokularlinsenImplantation. Ist der Zusatz eines Antibiotikums zur Spllsung bei der Kataraktoperation sinnvoll?. Keimbeladung der Bindehaut und des Kammerwasserpunktates nach ClearcorneaPhako. Panoramawandel im Erregerspektrum Zur Differenzierung koagulasenegativer Staphylokokken. Ambulante Chirurgie. Indikationsspektrum ambulanter Augenoperationen und Gegenberstellung der Behandlungskosten im Vergleich zur stationĄren Durchfhrung. QualitĄtsstandard und Organisation ambulanter Kataraktchirurgie. Faltlinsen und ClearcorneaKataraktchirurgie. Einflu der Kapselsackfixation von Intraokularlinsen auf die Ausbildung der Cataracta secundaria. Faltlinsen bei komplizierter Katarakt. Subkonjunktivale AnĄsthesie bei der Clearcornea Kataraktchirurgie. Rasterelektronenmikroskopische Befunde nach Faltung multifokaler SilikonIntraokularlinsen. Der Einflu der Kompression auf die Form und die optischen Eigenschaften faltbarer Intraokularlinsen. PrĄ intra und postoperative Komplikationen bei der Implantation einer Acryllinse und deren BewĄltigung. Eine neue Methode der NachstarprĄvention. Kapselknickringimplantation zur Nachstarverhtung Prinzip Technik Studiendesign und Ergebnisse. Ausma von Vorderkapsel und Hinterkapseltrbung bei verschiede

Wymiary: 1323 gr 155 mm 235 mm

Dodaj recenzję

Zaloguj sie, aby móc dodać swoją recenzję.

Kontakt

mail: prus@prus24.pl

telefon: (22) 826-18-35

Copyright © 2001-2019 Główna Księgarnia Naukowa im. B. Prusa. Wszelkie prawa zastrzeżone.
Home   /   Informacje   /   Kontakt
Projekt i realizacja:
MDA.pl