Wpisz informacje, które znasz

zamknij

25 JAHRE ARBEITSGEMEINSCHAFT - 25 JAHRE ARZTHAFTUNG

Rechtsanwąlte Im Me Ag

Oprawa:
TWARDA

Wydawca:
Springer Berlin Heidelberg

ISBN:
9783642184338

554,61 PLN
Wysyłamy w 28 dni

Opis produktu

Die Arbeitsgemeinschaft RechtsanwĄlte im Medizinrecht e.'V. wurde 1986 von RechtsanwĄlten gegrndet mit dem Ziel Mitglieder auf medizinischem und medizinrechtlichem Gebiet weiterzubilden an der Weiterentwicklung des Rechtsgebiets mitzuwirken und ffentlich u.'a. fr eine Verbesserung des ArztPatientenVerhĄltnisses einzutreten. Die Festschrift die zum 25jĄhrigen JubilĄum der Arbeitsgemeinschaft herausgegeben wird enthĄlt BeitrĄge namhafter Autoren zum Thema ArB. Baxhenrich: Ansprche des KostentrĄgers bei richtiger Behandlung? Kritische Fragen zum gesetzlichen Forderungsbergang gemĄ 116 SGB X. K.O. Bergmann: Haftungsrechtliche Aspekte der Neuordnung von Aufgaben des Pflegedienstes. M. Bcken M. Anschlag: Hygiene im Krankenhaus Pflichtenstellung und Haftung? J. Ehret: Der Widerruf der Approbation Konsequenzen des Strafverfahrens gegen rzte. W. Eisenmenger: rztliches Strafrecht: Kompetenz des Rechtsmediziners im Strafverfahren. A. Feige: Probleme der belegĄrztlichen Behandlung in der Geburtshilfe. H. Fenger: Haftungsrechtliche Fragen bei der Arzneimitteltherapie. L. Figgener: Der gerichtliche Beweisbeschluss aus der Sicht des SachverstĄndigen. K. Fischer: VerjĄhrungsfragen im Arzthaftungsbereich Bilanz nach neun Jahren Schuldrechtsmodernisierung. P.W. Gaidzik: Die Kompetenz des Rechtsmediziners im Arztstrafrecht. V. Hertwig: AufklĄrung von damals bis heute.'J. Hindemith: Der KausalitĄtstest Kriterien fr den KausalitĄtsbeweis in Arzthaftungssachen. H. A. Jobst: Das SachverstĄndigen(un)wesen in der Arzthaftung. A. Jorzig: Die Zirkumzision im Spannungsfeld zwischen Glaubenstradition und Strafrecht. E. Lersch: Auskunft und Haftung im Arzneimittelrecht. J. Luckey: Schmerzensgeldbemessung im Arzthaftungsrecht vom vergleichbaren Fall zum angemessenen Schmerzensgeld. F.M. Petry: Amerikanische VerhĄltnisse? Zur Entwicklung der Schadensituation im Arzthaftungsbereich und der Versicherbarkeit der Einrichtungen des Gesundheitswesens. W. Putz: Der Tod als Mandat. M. Rehborn A. SchĄfer: Die Einwilligung MinderjĄhriger. H. Schnemann: Beweisbeschluss contra Parteiherrschaft. M. Teichner: AufklĄrung ber theoretische Risiken. R. Uphoff: AufklĄrung und Indikation zur Sectio als Beispiel fr geburtshilflichen Paternalismus versus Geburtsmedizin als Dienstleistung fr autonome GebĄrende. L.A.'Weinmann: Prozessfinanzierung im Arzthaftungsrecht. F. Wenzel: rztliche Behandlung und voll beherrschbare Risiken wie viel Schicksal d''Umfassende Darstellung zum Thema Arzthaftung'/'''Namhafte Autoren aus dem Medizi

Wymiary: 711 gr 155 mm 235 mm

Dodaj recenzję

Zaloguj sie, aby móc dodać swoją recenzję.

Kontakt

mail: prus@prus24.pl

telefon: (22) 826-18-35

Copyright © 2001-2019 Główna Księgarnia Naukowa im. B. Prusa. Wszelkie prawa zastrzeżone.
Home   /   Informacje   /   Kontakt
Projekt i realizacja:
MDA.pl