Wpisz informacje, które znasz

zamknij

21. HĄMOPHILIE-SYMPOSION

Landbeck

Oprawa:
MIĘKKA

Wydawca:
Springer Berlin Heidelberg

ISBN:
9783540542568

279,26 PLN
Wysyłamy w 28 dni

Opis produktu

Begrung und Verleihung des Johann Lukas SchnleinPreises. I. Therapiebedingte Virusinfektionen bei HĄmophilen. 1. HIVInfektion. Todesursachen und AIDSErkrankungen HĄmophiler in der BRD 19801990. Verlauf der HIVInfektion bei AntiHIVpositiven HĄmophilen. Diskussion. Aktuelle immunologische Aspekte der HIVInfektion. Diskussion. Aktuelle virologische Aspekte der HIVInfektion. HIVInfektion bei HĄmophilie BPatienten nach Anwendung eines ?Propiolacton/UVbehandelten PPSBKonzentrates. Diskussion. Die antiretrovirale Therapie der HIVInfektion. Diskussion. Natural killer cell activity and Tcell subsets in hemophilic patients with and without HIV infection. Analyse einer HypericinBehandlung von 18 ARC/AIDSPatienten davon 13 mit HĄmophilie A ber einen Zeitraum von 20 Monaten. Diskussion. Autovakzine bei ARC und AIDS: Eine statistische Analyse von fnf Behandlungsjahren an 141 Patienten unter besonderer Bercksichtigung der HĄmophilie. Diskussion. 2. Hepatitis. Hepatitis BImpfung insbesondere Nachimpfung bei HĄmophilen. Diskussion. Aktueller berblick zur Hepatitis CVirusInfektion. Diskussion. Spezifischer Inhibitionstest mit rekombinantem Hepatitis CVirusAntigen zur Hepatitis CDiagnostik bei HĄmophiliePatienten. Diskussion. Zur Epidemiologie der HCVInfektion bei Blutspendern in Sdbaden. Diskussion. Epidemiologische Daten zur HCVInfektion bei Patienten des Bonner HĄmophilieZentrums. AntiHepatitis CNachweis bei Kindern und Jugendlichen mit HĄmophilie A HĄmophilie B und von WillebrandSyndrom aus dem Gebiet der ehemaligen DDR. Diskussion. AntiHCV und Hepatitis bei Patienten mit Blutgerinnungsstrungen. Verlaufsbeobachtung von HCV (AntiC100) bei HĄmophilen. Diskussion. HĄmophilie A und HepatitishĄufigkeit. Hepatitis CAntikrper und Transaminasen bei Kindern und Jugendlichen der UniversitĄtsKinderklinik Graz mit angeborenen Gerinnungsstrungen sowie bei deren erstgradigen Verwandten. Diskussion. AntiHCV und AntiB 19 PrĄvalenz nach Substitution mit pasteurisierten GerinnungsprĄparaten bei bisher unbehandelten Patienten. Diskussion. Langzeitbehandlung mit naerhitztem AHG: Klinische und serologische Beobachtungen. Diskussion. II. Nichtinfektise Nebenwirkungen von gerinnungsaktiven PlasmaprĄparaten. Nichtinfektise Nebenwirkungen gerinnungsaktiver PlasmaprĄparate. Diskussion. Zur ThrombogenitĄt von Prothrombinkomplexkonzentraten. Diskussion. Symptomatik einer Sinusvenenthrombose bei einem Patienten mit HĄmophilie B und malignem NonHodgkinLymphom. Diskussion. Management of Factor VIII and Factor IX Inhibitors. Untersuchungen zur HĄufigkeit der Hemmkrperbildung nach Behandlung mit monoklonalen Antikrpern gereinigtem Faktor VIII:CKonzentrat. Diskussion. III. Thrombophilie. Die Bedeutung des Endothels in der Pathogenese von thrombotischen Komplikationen. Diskussion. Angeborene thrombophile Diathesen. Diskussion. Die Bedeutung des hereditĄren Protein CMangels. Erworbene Antithrombin IIIMangelzustĄnde. Diskussion. Klinische

Wymiary: 814 gr 170 mm 242 mm

Dodaj recenzję

Zaloguj sie, aby móc dodać swoją recenzję.

Kontakt

mail: prus@prus24.pl

telefon: (22) 826-18-35

Copyright © 2001-2019 Główna Księgarnia Naukowa im. B. Prusa. Wszelkie prawa zastrzeżone.
Home   /   Informacje   /   Kontakt
Projekt i realizacja:
MDA.pl